Willkommen auf unserer Homepage


Sehr geehrte Weinfreunde!
Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage. Wir vermitteln Ihnen einen kleinen Einblick in den Weinbau des traditionsreichen Weingutes Heinrich Spindler in Forst an der Weinstrasse.
Sie haben immer aktuell die Angebotsliste des Weinhandels Egon Spindler in Köln online.
Der Weinhandel liefert im Kölner Raum die bestellten Weine sofort aus.

Bestellungen aus anderen Orten werden per Postversand ausgeführt.

Das Weingut präsentiert sich auch hier :

Weingut Heinrich Spindler



Wenn Sie Einladungen zu Weinproben wünschen, teilen Sie uns bitte Ihre Anschrift mit.

Jeder Wein und Sekt ist auch im Geschenkkarton lieferbar.

Bestellungen per Button unter der Seite Weinliste/Bestellung.
Mitteilungen auch zu Bestellungen bitte an :
Spindler@netcologne.de


Hier finden Sie immer die neusten Informationen :


Liebe Weinfreunde,
das Weingut schrieb u.a. im Kundenbrief Mai 2017:

„Ein Leben ohne Freude, ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus“ (Demokrit)

Sehr geehrter Spindler-Weinfreund,
die 2016er Weine stehen im Glas - die Gutsweine, die Ortsweine, die Erste Lagen – sie sind bereits schön präsent, mit finessenreicher Frucht, leichtem Körper und ausgewogener Säure.

Die Grossen Lagen reifen noch im Fass und stellen sich bei der GROSSE LAGEN PREMIERE am 2. September vor. Schon jetzt können Sie sich die beiden GROSSEN LAGEN Kirchenstück und Jesuitengarten mit Subskriptionsrabatt sichern (siehe unten).

HENRI! Was verbirgt sich dahinter?
Der Name kommt vom Namensgeber des Weinguts, Heinrich Spindler (1869-1948), liebevoll und sehr pfälzisch „Henri“ genannt. Es handelt sich dabei um unseren hochwertigen, in traditioneller Flaschengärung hergestellten Sekt aus den Rebsorten Chardonnay und Spätburgunder, blanc de noir mit etwas milderer Säure und cremig, feiner Perlage.

Mit den besten Wünschen und der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen stoßen wir mit Ihnen an…
Auf Ihr spezielles Wohl!

…und bitte auch auf das Wohl der Winzer! Durch den frühen Austrieb haben die Nachtfröste der letzten Tage beachtliche Schäden von ca. 20 % Einbuße angerichtet …und bis zu den echten Eisheiligen ist es noch lang!

Gönnen Sie sich hie und da eine Freude mit einem guten Glas Wein und manchmal auch ein Gasthaus, wir freuen uns auf Sie!

Lola und Markus Spindler



Subskription JESUITENGARTEN & KIRCHENSTÜCK


Als langjähriger Kunde, möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr die Möglichkeit anbieten unsere besten Rieslinge vor dem offiziellen Verkaufsstart zu sichern.

2016 JESUITENGARTEN
Forst Riesling trocken GROSSE LAGE
Listenpreis inkl. MwSt. € 26,-
Subskriptionspreis inkl. MwSt. € 23,-

2016 KIRCHENSTÜCK
Forst Riesling trocken GROSSE LAGE
Listenpreis inkl. MwSt. € 28,-
Subskriptionspreis inkl. MwSt. € 25,-

Ihre Subskriptionsbestellung (max 6 Fl. pro Sorte) ist bis Mitte Juni 2017 möglich.
Wir berechnen Ihnen den Wein dann sofort.
Die Zahlung erwarten wir bis 30. Juni 2017. Die Lieferung (oder Ihre Abholung) kann dann ab Anfang Sept. 2017 erfolgen.
Beachten Sie hierzu auch unsere GROSSE LAGEN Premiere am 2. Sept. hier im Weingut.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht bezahlte Subskriptionsweine wieder in den freien Verkauf kommen.


Unsere neue Qualitätsklassifikation

GROSSE LAGE - schwarze Kapsel

In dieser Kategorie befinden sich nur absolute Spitzenweine aus den weltbekannten Einzellagen von Forst.
Diese zeichnen sich durch ein feines Spiel von Frucht, Mineralität und Eleganz aus. Der komplexe Lagencharakter ist schmeckbar und offenbart sich oft erst nach entsprechender Reifezeit.
Maximaler Ertrag 50hl/ha
Forst: Freundstück, Jesuitengarten, Kirchenstück, Pechstein, Ungeheuer


ERSTE LAGE - goldene Kapsel

Kennzeichnet Weine aus erstklassigen Einzellagen mit eigenständigem Charakter und optimale Wachstumsbedingungen.
Maximaler Ertrag 60hl/ha
Forst: Musenhang, Elster Deidesheim: Herrgottsacker


ORTSWEIN - grüne Kapsel

Weine aus traditionellen Weinbergen einer Ortsgemeinde. Sie tragen den Charakter der jeweiligen Gegebenheit.
Neben hochwertigen Weinbergslagen sind beschränkte Erträge Grundvoraussetzung für diesen erstklassigen Weintyp im mittleren Segment.
Maximaler Ertrag 75 hl/ha
Deidesheim - Forst - Ruppertsberg


GUTSWEIN - beige Kapsel

Stellt die Grundlage unseres Weinsortiments dar.
Weine für den täglichen Genuss - unkompliziert gut!


Neue Lieferbedingungen ab März 2017

Der Versand der 0,75 ltr. Flaschen erfolgt in Kartons zu 3, 6, 12, 15 und 18 Flaschen auch sortiert.
Literflaschen werden nur in Gebinden zu 6 und 12 max. 15 Flaschen versendet.

Bei Aufträgen bis zu einem Weinwert von 200,00 Euro berechnen wir die tatsächlich anfallenden Verpackungs- und Versandkosten.
Das sind für 3 Fl. 7,20 Euro, für 6 Fl. 7,70 Euro, für 12 Fl. 9,00 Euro für 15 Fl. 9,90 Euro und für 18 Fl. 10,20 Euro.

Zwischen 200,00 und 400,00 Euro Weinwert berechnen wir eine Frachtkostenpauschale von 15,00 Euro.

Ab ca. 72 Flaschen erfolgt der Versand in 6er und 12er LKW-Kartons auf der Palette, durch die Spedition.

Bei Aufträgen ab 400,00 EUR Weinwert an eine Adresse im Inland erfolgt die Lieferung frei Haus.




Der Gutsausschank ist mit eigener Website im Netz !
Mal vorbeischauen : Gutsausschank-Spindler

Mit freundlichen Grüßen

Egon Spindler
Spindler@netcologne.de

Ein wenig Poesie ( aufgeschnappt aus unserem Weinforum):

DER KREISLAUF DES WEINES

Aus der Traube in die Tonne,
Aus der Tonne in das Faß,
Aus dem Fasse dann - o Wonne,
In die Flasche und in's Glas.
Aus dem Glase in die Kehle
In den Magen durch den Schlund,
Und als Geist dann in die Seele,
Und als Wort dann in den Mund,
Aus dem Worte etwas später,
Formt sich ein begeisternd Lied,
Das durch Wolken in den Äther,
Mit der Menschheit Jubel zieht,
Und im nächsten Frühling wieder,
Fallen dann die Lieder fein,
Nass als Tau auf Reben nieder
UND DARAUS WIRD WIEDER WEIN!


Mein Jahresmotto :

"Nicht neid ich der Welt ihre Wonnen
noch allen neunfarbigen Dunst,
still liegen und trinkend sich sonnen,
ist auch eine tapfere Kunst."


Schaun wir mal !

Und nicht vergessen:
"Der Wein ist unter den Getränken das nützlichste,
unter den Arzneien die schmackhafteste
und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste."


Letztes Update: 8.Mai 2015